Ich werde mich für eine deutliche Verbesserung der Betreuungssituation einsetzen!

Als Eltern von vier Kinder wissen meine Frau und ich sehr gut, was es heißt, wenn keine oder nur unzureichende Betreuungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Wir wissen, welchen Spagat Eltern zwischen Kita, Beruf und Schule machen. Deshalb werde ich mich unermüdlich für zusätzliche Betreuungsangebote, Erweiterung der Betreuungszeiten und ein möglichst wohnortnahes Angebot einsetzen. Mit Ihrer Stimme am 12. September wird dies gelingen!