Ich werde mich für bezahlbaren und barrierefreien Wohnraum einsetzen!

Als Bürgermeister werde ich mich nach der Kommunalwahl für bezahlbaren und barrierefreien Wohnraum in unserem Seevetal einsetzen. Ich werde dafür sorgen, dass die Gemeinde selbst und unabhängig von Investor*innen wieder Baugebiete erschließt sowie selbst und mit Partnern der öffentlichen Hand Wohnraum schafft.

Das Problem ist, dass insgesamt zu wenig Wohnraum zur Verfügung steht und jener Wohnraum, der vorhanden ist, zu teuer ist. Es gestaltet sich für Familien, Alleinstehende, Studierende, Ausbildende oder Seniorinnen und Senioren schwierig innerhalb Seevetals umzuziehen oder als neue Mitbürgerinnen und Mitbürger in unserer Gemeinde wohnhaft zu werden.

Bezahlbarer Wohnraum ist ein knappes Gut in der Gemeinde – das muss aber zukünftig nicht mehr so sein. Wenn ich Bürgermeister von Seevetal werde, setze ich mich dafür ein, dass bezahlbarer und preisgünstiger Wohnraum entsteht. Ich trage dafür Sorge, dass Miet- und Eigentumswohnungen finanzierbar sind und Menschen, die nach Seevetal ziehen und hier ihren Lebensmittelpunkt haben möchten, daran nicht gehindert werden. Ich werde mich ebenso dafür stark machen, dass junge Erwachsene nicht abwandern müssen und Menschen mit Einschränkungen und ältere Menschen barrierearmen Wohnraum finden.